Cover

Eine Attraktion für das verschlafene Gisborne!

Schon Wochen zuvor, als es ihn offiziell noch gar nicht gab, strömte ganz Gisborne an den Strand und testete ihn: den Oneroa cycle and walkway!

Ganz Gisborne? Ja! So viele Leute haben wir hier an einem Fleck gesehen! Außer bei der Christmas Parade natürlich… Die Leute lieben die Strandpromenade! Ob es die detailreichen Schnitzereien auf den Sitzbänken sind, die kostenlos zu nutzenden Barbecue’s oder die neuen Strandduschen und Wasserspender, der neue walkway ist eine echte Bereicherung für das verschlafene Gisborne.

walkway_seaside

walkway

Am letzten Samstag war es dann so weit: es gab eine offizielle Eröffnung! Der Bürgermeister erklärte am letzten Samstag zur offiziellen Eröffnung wie schwer es war, die neue Promenade zu realisieren. Nur durch viel ehrenamtliche Arbeit und der Unterstützung lokaler Firmen war es möglich, das teure Projekt ins Leben zu rufen. Auch die ständige Veränderung der Gegebenheiten am Strand musste berücksichtigt werden und so gibt es nun Strandleitern, statt fester Wege, die den Sand an Ort und Stelle halten sollen und viel Mühe wurde in eine dichtere Bepflanzung der Dünen gesteckt. Dementsprechend stolz sind alle Beteiligten und so gab es eine Menge Ansprachen, Gesang, eine geführte Tour und Würstchen für alle Schaulustigen am Eröffnungstag.

walkway_people

Grill

2 Gedanken zu „Eine Attraktion für das verschlafene Gisborne!“

  1. Cool! Das sieht richtig toll aus und ist bestimmt eine Bereicherung für alle die in Gisbone wohnen oder diese schöne Stadt besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.